Klicken Sie auf das Produktfoto für eine detaillierte Ansicht.
ArtikelNr.: 126808

Das SM-Handbuch

Wird geladen ...

  • 21,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Beschreibung

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, und auch die perfekte Sadistin bildet sich fort. Unterhaltsam, anregend und lehrreich widmet sich das SM-Handbuch auf 256 Seiten den Techniken, Spielzeugen, Ritualen und Regeln, die machen, dass 'es' schön wehtut und sich erregend erniedrigend anfühlt.

Autor/Interpret: Matthias T.J. Grimme

Hardcover, 256 S.

Die überarbeiteten und ergänzten Sicherheitstexte des Hamburger SM-Magazins Schlagzeilen wurden erweitert um bisher unveröffentlichte Tipps, Geschichten und viele Fotos, die zeigen, was andere nur verhalten umschreiben.
Vom richtigen Umgang mit dem sadomasochistischen Handwerkszeug (von Analstöpsel bis Zwangsjacke) bis zu Verträgen und Strafritualen, Gruppenadressen und Buchtipps behandelt dieser neue Band der Black Label Reihe alles detailliert, ohne dabei zu vergessen, dass es bei SM eben auch um Liebe und Respekt, Hingabe und Vertrauen geht.

Inhaltsverzeichnis:

- Vorwort
- Coming Out
- Story 'Ein Geständnis'
- Wie kommt man in die Szene
- Das kleine SM-Einmaleins
- Kleiner Knigge für Passive und Aktive
- Story 'Das erste Mal'
- Der Körper und seine Schwachstellen
- Über das Schlagen
- Des Mannes liebste Stücke: Penis und Hoden
- Spiele mit der Brust
- Story 'Samstäglicher Zeitvertreib'
- Bondage oder die Kunst des Fesselns
- Story 'Unsicherheit'
- Kleine Klammerkunde
- Von Tabus und Verträgen, Codes und Codewörtern
- Rollenspiele
- Demütigung
- 'Der Entschluß'
- Dehnungsspiele
- Kliniksex
- Dirty Games
- Bloodsports
- Bodypiercing
- Strom
- Das Spiel mit dem Feuer
- Atem- und Würgespiele
- Formen der Unterwerfung und des Masochismus
- Über die verschiedenen Arten des Oben und Unten
- Story 'Das Allerheiligste'
- Fetisch
- Story 'Das Ritual'
- SM im Alltag und mögliche rechtliche Folgen
- Safer Sex ist safe Sex
- Fragebogen 'Sag es ohne Worte'
- Fragebogen 'Check in'
- Wie man gut und befriedigend unten spielt
- Wie man gut oben spielt

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Sehr praxisorientiert! Lina R., 28.11.2015


Die jeweiligen Techniken werden mit Vor- und Nachteilen anschaulich dargestellt, Kommentare zur Gefühlsseite kommen ebenfalls nicht zu kurz.


Solider Überblick Thomas B., 05.02.2015

Unterhaltsam geschrieben. Allerdings richtet es sich mit seinem Themenrundumschlag meines Erachtens vor allem an Neugierige und Szene-Neulinge. Und gerade dieser Personenkreis wird es bedauern, dass die Hinweise zu weiterführenden Gesprächsgruppen und Arbeitskreisen etwas dürftig ausfallen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte