F.A.Q - häufige Fragen

Fragen zur Bestellung

Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail, in der Sie alle bestellten Artikel sowie den Kaufpreis und die Versandart überprüfen können. Sobald Ihre Bestellung in den Versand geht, erhalten Sie eine weitere E-Mail mit der Sendungsnummer Ihres Paketes.

Im Zuge Ihrer Bestellung können Sie den Gutschein in das dafür vorgesehene Feld eingeben. Der Gutscheinbetrag wird dann automatisch von der Bestellsumme abgezogen.

In den meisten Fällen ist dies noch möglich, bitte kontaktieren Sie uns hierfür per E-Mail (info@eufory.de) oder telefonisch (+49 (0)40 879747 120).

Fragen zum Kauf auf Rechnung über Klarna

Das Prinzip ist simpel: Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Sie kaufen entspannt ein, tätigen Ihre Bestellung und prüfen die Produkte in Ruhe zu Hause. Sie erhalten von Klarna eine Zahlungsinformation und haben ab Rechnungsdatum in der Regel 14 Tage Zeit, sie zu begleichen. Sollten Sie etwas retournieren wollen, schreiben Sie uns bitte an, wir senden Ihnen dann eine Retourenmail. Überdies gehen Sie in die Klarna App und klicke auf “Retoure anmelden”, um Ihre Rechnung zu pausieren. Klarna aktualisiert die Rechnung, sobald die Ware bei uns eingegangen ist.

Wenn Sie mit Klarna einkaufen möchten, werden Sie gebeten Ihre E-Mail Adresse, Rechnungsadresse, vollständigen Namen, Geburtstag, Geschlecht und Handynummer anzugeben. Ihre Handynummer wird benötigt, falls Sie Klarna kontaktieren muss. Alle Rechnungen werden an Ihre E-Mail geschickt. Es ist wichtig, dass Ihre angegebenen Daten korrekt sind, da Klarna Ihnen ansonsten keine Zahlungsinformationen zusenden kann und Sie so Versäumnisse bei Zahlungen vermeiden können.

Klarna schickt Ihnen die Zahlungsinformation per Mail, sobald wir Ihre Bestellung versendet haben. Sie können Ihre Rechnung auch in der Klarna App einsehen oder online aufrufen.

Klarna unternimmt so genannte Anfragen im Versandhandel, die keinen Einfluss auf Ihre Bonitätsbewertung haben und die ausschließlich von der Auskunftei, Ihnen und Klarna eingesehen werden können, aber von keinem weiteren Dritten. Weder Klarna noch wir unternehmen Bonitätsprüfungen, die einen Einfluss auf Ihre Bonitätsbewertung haben.

Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage, nachdem Ihre Bestellung verschickt wurde. Mit der Klarna App können Sie Push-Nachrichten aktivieren, um sich an offene Zahlungen erinnern zu lassen. Klarna informiert Sie rechtzeitig, wenn eine Zahlung ansteht. Sie erhalten Zahlungserinnerungen per Mail und, wenn die Zahlung sehr verspätet ist, auch per Brief. Wird eine Rechnung nicht innerhalb der Zahlungsfrist bezahlt, beginnt der interne Mahnprozess. Klarna versenden eine erste kostenfreie Zahlungserinnerung per E-Mail. Danach folgen insgesamt drei Mahnungen, die mit einer Mahngebühr in Höhe von jeweils 1,20 EUR verbunden sind. Klarna versenden insgesamt drei Mahnungen. Wenn nach der dritten Mahnung noch keine Zahlung eingegangen ist, wird gegebenenfalls ein Inkassounternehmen beauftragt, wodurch zusätzliche Kosten entstehen. Erst, wenn Sie nach allen Aufforderungen dennoch nicht bezahlst, kann dies einen negativen Einfluss auf Ihre Bonität haben.

Sobald wir Ihre retournierte Ware erhalten haben (Teil- oder Gesamtretoure) und Ihnen eine Bestätigung darüber geschickt haben, wird Ihre Rechnung bei Klarna aktualisiert. Sie bezahlst nur für das, was Sie behalten möchten. Wenn du Sie die gesamte Bestellung zurückgeschickt haben, wird die Rechnung bei Klarna geschlossen.

Fragen zur Ratenzahlung über Klarna

Bezahlen Sie häppchenweise und verteilen Sie die Kosten Ihres Einkaufs auf gleiche monatliche Raten. Die Bedingungen für den Ratenkauf finden Sie in den jeweiligen AGBs von Klarna. Der Klarna Ratenkauf ist in Ihrem Klarna Konto sichtbar und auch in der Klarna App.

Wenn Sie sich für den Klarna Ratenkauf entschieden haben, sendet Klarna Ihnen Ihre Monatsrechnung per Post. Dort finden Sie die Informationen, wie Sie die Zahlung durchführen können und eine Übersicht über Ihr Klarna-Konto.

Wenn Sie mit einem Klarna-Konto einkaufen möchten, müssen Sie Ihre Handynummer, E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihre Rechnungsadresse und Ihr Geburtsdatum angeben. Ihre Handynummer wird benötigt, falls Klarna Sie erreichen muss. Ihre Monatsrechnungen werden Ihnen per Post zugesendet. Es ist sehr wichtig, dass Sie die richtigen Angaben gemacht haben, da Sie die Monatsrechnung sonst nicht erhalten und somit für Verzugszinsen haftbar gemacht werden können.

Bei einer Identitäts- und Bonitätsprüfung werden die von Ihnen für den Einkauf angegebenen Daten mit den vorhandenen Daten einer Wirtschaftsauskunftei verglichen.

Klarna führt eine Identitätsprüfung durch, um sicherzustellen, dass die angegebenen Daten korrekt sind und auch von Ihnen stammen. Bei einem Einkauf mit der Zahlungsart Ratenkauf ist Klarna zudem durch das Verbraucherkreditrecht gesetzlich verpflichtet, vor dem Vertragsabschluss die Bonität des Kunden zu überprüfen, um ihn vor privater Überschuldung zu schützen.

Klarna schickt Ihre Monatsrechnung immer zur Mitte des Monats. Sollten Sie im aktuellen Monat einen Einkauf auf Raten getätigt haben, fügt Klarna den entsprechenden Betrag der nächsten Monatsrechnung hinzu. Wenn Sie beispielsweise Anfang August bestellen, erscheint der Betrag auf der Monatsrechnung, die Klarna Ihnen Mitte September schickt.

Fragen zur Lieferung

Nein, wir versenden unsere Artikel in neutralen Kartons und versehen diese mit dem Absender 24/7 Handels GmbH. Auch der Speditionsversand bei Möbeln erfolgt selbstverständlich vollkommen neutral.

Im Zuge des Bestellvorganges haben Sie die Möglichkeit, eine separate Lieferadresse anzugeben, ausgenommen hiervon ist der Rechnungs- und Ratenkauf über Klarna. Dies empfiehlt sich vor allem bei Geschenken, damit die oder der Beschenkte die Rechnung nicht zusammen mit der Lieferung erhält.

Selbstverständlich, für eine Lieferung an eine Packstation oder eine Postfiliale müssen Sie allerdings beim Service "DHL Paket" registriert sein. Die Registrierung können Sie hier kostenfrei vornehmen.

Selbstverständlich, für eine Expresslieferung wählen Sie einfach im Warenkorb beim Schritt "Versandart", "DHL-Express" aus.

Bitte beachten Sie, dass eine Zustellung am nächsten Werktag nur bei sofort lieferbaren Artikeln und bei einem Bestelleingang vor 14.00 Uhr garantiert werden kann.

Der Standardversand erfolgt wahlweise mit DHL, Hermes oder UPS.

Gerne können Sie Ihre Bestellung zur Abholung in unser Ladengeschäft liefern lassen. Während des Bestellvorgangs haben Sie die Möglichkeit, diese Option auszuwählen. Liegt der Artikel zur Abholung bereit, werden Sie per E-Mail von uns informiert.

Fragen zum Online-Shop

Sollte es in unserem Online-Shop zu Fehlern jeglicher Art kommen oder sollten Sie einen Fehler bei einem unserer Produkte entdecken, lassen Sie uns es wissen und schicken Sie uns eine Mail an info@eufory.de. Wir werden uns dann so schnell es geht um das Problem kümmern!

Unser Kundenservice steht Ihnen telefonisch unter +49 (0)40 879747 120 (Mo. - Do.: 9.00 - 16.00 Uhr und Fr.:9.00 - 13.00 Uhr) zur Verfügung. Gerne können Sie uns auch per E-Mail unter info@eufory.de oder über das Kontaktformular kontaktieren.

In unserem Newsletter finden Sie einen Link zur Abbestellung des Newsletters und überdies können Sie sich hier jederzeit austragen.

Hier können Sie sich ein neues Passwort zusenden lassen.

Fragen zu unseren Produkten

Bitte trauen Sie sich. Wir beraten Sie fachkundig, freundlich und kennen uns mit unserem Sortiment aus. Da wir selbst in der BDSM-Szene aktiv sind, können wir (fast) alle Fragen rund um das Thema Fetisch und BDSM kompetent beantworten.